Kundenkarte


Die persönliche Kundenkarte der Möllendorff-Apotheke bietet Ihnen viele Vorteile
 

Ihre Sicherheit:
Wir überprüfen Ihre Medikation  mit Hilfe unserer aktuellen Datenbank und vermeiden dadurch gefährliche Wechselwirkungen. Somit wird gewährleistet, dass verordnete (auch von verschiedenen Ärzten) und von Ihnen gekaufte Arzneimittel miteinander verträglich sind.
 
Kontinuität:
Welcher Hustensaft hat Ihnen im letzten Winter so gut geholfen? Wie heißen die Kopfschmerztabletten? Wir wissen es und Sie können sich darauf verlassen, Ihr bewährtes Mittel zu erhalten. Auch Ihre Dauermedikamente werden erfasst und wir wissen, welche Tabletten von welcher Firma Sie erhalten haben.
 
Befreiungsausweis:
Der Zeitraum Ihrer Befreiung wird gespeichert. Sie brauchen die Bescheinigung nur
einmal vorzulegen und wir können Sie auf den Rezepten ergänzen.
 
Sammelquittung:

Jederzeit können Sie einen  Beleg über die geleisteten Zuzahlungen erhalten und diese bei Ihrer Krankenkasse als Nachweis für eine Befreiung oder eine Rückzahlung einreichen.
 
Jahresabrechnung für das Finanzamt:

Eine Aufstellung sämtlicher Aufwendungen zum Nachweis außergewöhnlicher Belastungen beim Finanzamt erstellen wir Ihnen bei Bedarf gern.
 
Abrechnung für Privatversicherte:

Sie können jederzeit Ihre Medikamente auflisten lassen und entscheiden, ob Sie die Rechnungen und Rezepte einreichen oder die Beitragsrückerstattung in Anspruch nehmen.
 

Reservieren sie jetzt Ihre Kundenkarte online !

Besuchen Sie auch unsere andere Homepage!

zur Homepage

Besuchen Sie uns auch hier!

zur Facebook-Seite

News

Antibiotika wie lange einnehmen?
Antibiotika wie lange einnehmen?

Einnahmedauer mit Arzt absprechen

Antibiotika werden häufig länger eingenommen als notwendig. Doch ein zu frühes Absetzen ist mit gesundheitlichen Risiken verbunden. Hinweise zur optimalen Einnahmedauer.   mehr

Bildschirmlicht stört Schlaf
Bildschirmlicht stört Schlaf

Kinderaugen besonders empfindlich

Heranwachsende, die häufig digitale Medien nutzen, schlafen weniger und schlechter. Forscher sind sich mittlerweile sicher, woran das liegt: an den hell strahlenden Bildschirmen.   mehr

„Raucherbein“ auf dem Vormarsch
„Raucherbein“ auf dem Vormarsch

Neue Leitlinien zur pAVK-Behandlung

Auch wenn sie im Volksmund als Raucherbein bekannt ist: Von der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) sind nicht nur Raucher betroffen. Nun wurden die Behandlungsleitlinien aktualisiert.   mehr

Abendessen ohne Kohlenhydrate?
Abendessen ohne Kohlenhydrate?

Was wirklich beim Abnehmen hilft

„Low Carb“ und „No Carb“ liegen im Trend: Vor allem beim Abendessen verzichten mittlerweile viele Abnehmwillige auf kohlenhydratreiche Kost. Doch purzeln ohne Brot und Nudeln tatsächlich über Nacht die Pfunde?   mehr

Akne schonend behandeln
Akne schonend behandeln

Wie Sie Ihrer Haut am besten helfen

Nur wenige Jugendliche bleiben von Akne verschont. Leiden die Betroffenen sehr unter der Hauterkrankung, bieten sich viele Möglichkeiten zur Behandlung. Ein Überblick, was hilft.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Ratgeber Thema im Dezember

Akne schonend behandeln

Akne schonend behandeln

Wie Sie Ihrer Haut am besten helfen

Nur wenige Jugendliche bleiben von Akne verschont. Leiden die Betroffenen sehr unter der Hauterkrank ... Zum Ratgeber

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Möllendorff-Apotheke
Inhaber Birgit Möller
Telefon 030/55 48 70 20
E-Mail info@moellendorffapotheke.de